TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Natalie und Florine auf dem „Treppchen“

Foto: Privat

Beim dritten Wertungslauf zum ALB-GOLD Winterlaufcup
in Reutlingen gingen zwölfLäuferinnen und Läufer des TSV Kusterdingen an den Start und sicherten sich zwei Plätze auf dem Siegerpodest. Sören Metz wurde im Schülerlauf über ca. 1.200 Meter in 4:47 Minuten Siebter der Jugend MJU14. Im Lauf über 5 Kilometer mit 143 Teilnehmern lief die 14jährige Natalie Frank (Foto) nach 19:07 Minuten bereits als zweite Frau ins Ziel und gewann die Klasse WJU18. Im Hauptlauf über 10 Kilometer mit 462 Teilnehmern war Andreas Karcher schnellster Kusterdinger in 46:57 Minuten und Platz 28 in der Männer-Hauptklasse. Andreas Mörz (51:34) wurde 24. der Männer M55. Die beste Einzelplatzierung erreichte Florine Wekwerth (54:16) als Zweite der Klasse WJU18. Außerdem liefen: Markus Wekwerth 53:32, Johannes Ferber 55:18, Bettina Windgassen 56:57, Sven Hoppe 60:13, Ingrid Deuscher 62:15, Melanie Wekwerth 67:32 und Christiane Walker 71:13 Minuten.