TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Pamela Veith gewinnt WINGS FOR LIFE WORLD RUN

Foto: Privat

Nur einen Tag nach den Baden- Württembergischen Berglaufmeisterschaften starteten Pamela Veith und Andreas Ordenbach in Zug (Schweiz) beim WINGS FOR LIFE WORLD RUN.  Pamela absolvierte 36,20 Kilometer, bevor sie vom „Catcher Car“ eingeholt wurde. Damit kam sie in der Frauenwertung auf den neunten Platz und gewann nicht nur ihre Altersklasse W45 in Zug, sondern war sensationell auch im globalen Ranking auf Platz eins.  Andreas Ordenbach (23,14 km) wurde in Zug 24. der Klasse M55. Renate Veith- Gebele lief in München 21,58 Kilometer als Vierte der Klasse W60. Im globalen Ranking kam sie damit auf Platz acht.
https://www.wingsforlifeworldrun.com/de/de/
https://www.wingsforlifeworldrun.com/de/de/ueber-den-lauf/ueber-den-lauf/