TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Robert Stadtmüller Dritter beim ALB-GOLD Winterlauf

Foto: Privat

Beim dritten Wertungslauf zum ALB-GOLD Winterlaufcup, der wie Durchgang eins in Reutlingen durchgeführt wurde, waren vom TSV Kusterdingen bei den drei verschiedenen Wettbewerben insgesamt 14 Läuferinnen und Läufer am Start.
Die siebenjährige Lara Reutter belegte im Kinderlauf über 1,5 Kilometer in 8:33 Minuten Platz 15 in der Klasse MKU10.
Florine Wekwerth kam im Lauf über ca. 5 Kilometer, mit 226 Teilnehmern, in 23:56 Minuten, wie bei den beiden vorherigen Läufen bei der weiblichen Jugend U18 auf Platz vier. Conrad Simon (JG2008) und Sören Metz (JG 2007) belegten in 25:09 bzw. 26:54 Minuten Platz neun und zwölf der männlichen Jugend U18. Michaela Schmees und Alette Metz liefen in 35:13 Minuten ebenfalls gemeinsam ins Ziel. Michaela belegte Rang acht in der Klasse W50 und Alette Rang 16 in der Klasse W45.
Im Lauf über ca. 10 Kilometer, mit 472 Läuferinnen und Läufern im Ziel, war Robert Stadtmüller in 44:42 Minuten schnellster Kusterdinger und lief in der Klasse M60 auf den dritten Platz. Alexander Karcher (49:04) kam in der aktiven Männerklasse auf Platz 25 und Andreas Mörz (51:16) bei den Senioren M55 auf Platz 21. Bettina Windgassen (53:56) kam auf Platz acht bei den Frauen W50. Friedhelm Hans (57:07) wurde 15. in der Klasse M60 und Sven Hoppe (61:06) 40. in der Klasse M40. Ingrid Deuscher und Barbara Mörz liefen nach 65:11 Minuten gemeinsam ins Ziel. Ingrid wurde Achte in der Klasse W55 und Barbara 16.  In der Klasse W50.