TSV 1894 Kusterdingen e.V.

Pamela gewinnt in Thüringen

Foto: Privat

Pamela Veith und Andreas Ordenbach starteten beim Borderland Ultra in Gleichamberg (Thüringen). Dabei mussten 50 Kilometer mit 1095 Höhenmetern bewältigt werden. Die letzten 20 Kilometer waren sehr anspruchsvoll, mit Single Trails, Wurzeln, grobem Gestein und Baumstämmen, die zu übersteigen bzw. zu überspringen waren. Start war im Stadion bei sehr frischen 7 Grad mit Nieselregen um 8 Uhr. Es hörte während des Rennens zwar auf zu regnen, blieb aber kalt, was der Muskulatur der Teilnehmer zu schaffen machte. Pamela kam nach 4:43:45 Stunden als zweite Frau und Erste der Klasse W45 ins Ziel. Die Siegerin, eine junge Triathletin war lediglich rund drei Minuten schneller. Andreas wurde 58. in 5:22:03 Stunden und war damit sehr zufrieden, zumal er sich auch auf der Trail Strecke enorm verbessert hat.